Designer Schmuckstücke zu verschenken

Ich schenke dir ein Schmuckstück! Wirklich! Ehrlich! Kein Scherz!

 

Und so einfach geht's:

 

1.) du gehst auf www.frauschmitt.traeumtgerade.de 

2.) WICHTIG: du klickst auf den Banner "Du hast einen Gutschein?"

3.) du gibst den Gutscheincode ein und registrierst dich mit deiner Emailadresse, bestätigst über den zugesendeten Link

4.) du suchst dir ein Star des Monats-Schmuckstück deiner Wahl im Wert von 29,90€ bis 59,00€ aus

5.) du gehst zum Warenkorb, der Preis ist hier automatisch auf 0,-€ gesetzt zzgl. Versandkosten

3.) du wartest auf die Post und freust dich ;-)

 

Es gibt keinen Mindestbestellwert, ihr müsst also nichts zusätzlch bestellen/kaufen. Einzig die Versandkosten in Höhe von 5,90€ werden berechnet.

Es stehen mehrere unterschiedliche Schmuckstücke zur Auswahl - du nimmst einfach das, was dir am besten gefällt!

 

UND HIER IST DEIN GUTSCHEINCODE: REHWFKZT-2014

 

Ist das nicht eine coole Aktion? Welches Schmuckstück hast du dir ausgesucht?


 

WER SIND WIR?

Wir sind ein junges, deutsches Schmucklabel mit handgefertigtem Designerschmuck für jeden Anlass und Geldbeutel. Statt beim Juwelier findest du uns nur auf dem roten Teppisch der Stars, in unserer Onlineboutique und auf angesagten Styleparties. Wir sparen Ladenmieten und Werbung und investieren so jeden Cent in Materialien, Qualität und Design.

WARUM VERSCHENKEN WIR SCHMUCK?

Ganz einfach: DAS FASZINIERT! Wenn du unseren STAR DES MONATS trägst, werden deine Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen sicher auch so begeistert sein wie du und bei uns Kunde werden!

P.S. der offizielle VK Preis jedes Schmuckstücks beträgt mindestens 29,90 € – Jeder NEUKUNDE kann einmalig sein Schmuckstück in der Boutique bestellen. Lediglich den Versand von 5,90 € tragen Sie selbst. Der Versand ist nur innerhalb Deutschland möglich und der CODE ist bis 31.12.2014 gültig!

SICHERE DIR GRATIS...

... weitere exklusive Schmuck - Highlights! Kontakte mich bitte mit dem STICHWORT: Style - Party, um nähere Infos zu erhalten!

WANTED:

Wir suchen weitere Kollegen und Kolleginnen, die Lust auf Schmuck und schöne Dinge haben und bei freier Zeiteinteilung arbeiten möchten! 

3.4.14 19:57, kommentieren

Phoenix Kette von Pippa&Jean

Mein Lieblingslook zum Anfang des Jahres ist die Phoenix Kette aus der Rockstar Collection von Pippa&Jean: die mehrreihige Kette (Oberfläche versilbert und eine Kette mit echten Süßwasserperlen) passt nicht nur optimal zu Jeans und Lederjacke, sondern kommt über Rollkragenpullis als perfekter Begleiter und absolut businesstauglich fürs Büro daher. Ein echter "everydayrockstarlook"! Aber seht selbst:

Passende Armbänder, Ringe, Ohrringe etc. gibt's natürlich auch von Pippa&Jean. Mein Tipp: die Florence Armbänder mit Magnetverschluss und Swarovski Elements gibt es in verschiedenen Farben auch als flache Lederbänder (nicht rund wie in der aktuellen Style Collection abgebildet). Die flachen Bänder findet ihr im Onlineshop: einfach bei Größe - eine Option auswählen - statt medium oder large - "flach" als Größe auswählen! Ich habe sie euch mal in beige und silber fotografiert mit der Phoenix Kette und dem Kybele Ring, der mit eingravierten Begriffen über Mut, Stärke, Leidenschaft ein echter Hingucker ist (gold- und silberfarbener Edelstahl).

Alle Produkte findet ihr im Style Coach Onlineshop. Natürlich könnt ihr auch jederzeit eine Style party bei euch zuhause machen und mit euren besten Freundinnen die neuesten Trends und Schmuckstücke testen und anprobieren....

 

1 Kommentar 10.1.14 15:00, kommentieren

Schmucktrends im Herbst - direkt vom roten Teppich!

Endlich habe ich DIE Firma gefunden: gegründet vom deutschen Unternehmer Gerald Heydenreich flutet PIPPA & JEAN seit einem Jahr die Roten Teppiche der Republik (habe ja vor ein paar Wochen schon mal darüber berichtet)! Und was soll ich sagen? DIE haben die Trends! Und zwar ALLE! Und das noch dazu 3-6 Monate früher als alle anderen! Während Eulen derzeit aus Schaufenstern, von Tischdekorationen, auf Pullovern und Schals nicht mehr wegzudenken sind, gibt es die Mystic Owl-Serie von PIPPA & JEAN schon längst nicht mehr komplett zu kaufen. Einige Stücke sind bereits ausverkauft. Immerhin handelt es sich bei den handgearbeiteten Teilen um limitierte Auflagen, die heißbegehrt sind.... Und zwar nicht nur von Trendsettern, modebewussten Frauen, sondern vor allem auch von den Stars und Promis in Deutschland! Zuletzt beim Bambi, kürzlich erst bei taff auf Pro7, fast täglich in irgendeiner Zeitschrift oder einem Modemagazin (über 300 Presseveröffentlichungen in einem Jahr!), macht PIPPA & JEAN ganz schön laut von sich reden. Und das Beste ist: statt den Schmuck zu kaufen, kann man ihn sich gleich als Style Coach erarbeiten! Wenn das nicht der Traumjob für uns Prinzessinnen ist <3 Denn die Firma mit Beteiligungen von Erfolgstrainer Torsten Will, Vorwerk und Holzbrink hat sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, in den kommenden Jahren 100.000 Frauen einen Job, eine Zukunft, eine Perspektive zu geben. Und sogar noch mehr als das: finanzielle Unabhängigkeit, freie Zeiteinteilung, Expertinnen-sein in der boomenden und wachsenden Branche Direktvertrieb. Zusätzlich zu exklusiven Kollektionsvorführungen (Style Parties) kann jeder Style Coach außerdem zusätzliches Einkommen über eine eigene Onlineboutique generieren. Das verstaubte Image einer Direktvertrieblerin (Avon-, Tupper, Partylite-Beraterin usw.) wird in Kombination mit der eigenen Onlineboutique und den Trends von morgen im Gepäck revolutioniert.

Ich habe einige Stücke auf Herz und Nieren getestet und bin mehr als verliebt:

Bandito Armband in bordeaux (geflochtenes Leder mit dunkelrotem Quarzstein)

 

Armbänder v.l.n.r.: Gina (Leder, Edelstahl), Yves (Wickelarmband aus schwarzem Leder mit Nieten), Symbol Friendship Armband (mit den Symbolen Stern, Mond und Kreuz, echter Achat) in türkis und weiß 

Ring: Damaris mit facettiertem Zirkonia (Rhodium veredelt)

Ach, und hatte ich schon erwähnt, dass es eine ROCKSTAR COLLECTION gibt?

Wie in allen exklusiven Shopping communities müsst ihr euch einmalig mit Emailadresse und Passwort (alternativ mit eurem facebook-Login) registrieren, dann könnt ihr sofort loslegen. Auf den Websites der Styles Coaches kann man außerdem einen kostenlosen Style Check machen! Mein Style ist eine nahezu gleich verteilte Mischung aus Glamour, Trend und Classic - wer hätte das gedacht ^^

Was kommt bei euch raus?

1 Kommentar 21.11.13 15:25, kommentieren

Wellness in Düsseldorf

Das vergangene Wochenende war ein echtes Highlight in diesem Herbst!

Mit einer Freundin hatte ich geplant nach Düsseldorf zum Abschiedskonzert der Toten Hosen zu fahren. Nach langer Suche ("och, guck doch mal 'n bisschen schicker" ) entschieden wir uns für die Übernachtung im Radisson Blu Scandinavia Hotel in Derendorf. Ein absoluter Glücksgriff, wie sich schon bald herausstellen sollte...

Die Ubahn-Haltestelle ist gerade mal 200m vom Hotel entfernt und mit der Bahn ist man in knapp 10 Minuten an der Esprit-Arena.

Da wir Sitzplatzkarten hatten entschieden wir uns, auf die Vorbands zu verzichten und erst abends hinzufahren, um den Nachmittag für ein kleines Wellnessprogramm zu nutzen. Nach dem Check-in und hungrig von der Anreise stiefelten wir erst einmal los, etwas essen zu gehen. Während wir unser Gepäck im Zimmer verstauten, klopfte es bereits an der Tür und man brachte uns zwei Bademäntel für den anschließend geplanten Besuch des Wellnessbereichs.

Nach einem netten Spaziergang durch Derendorf, leckeren Suppen, serviert von einem supertollen Kellner mit einem fröhlich-unaufdringlichen Spruch auf den Lippen im nachmittags offenbar einzigen geöffneten Restaurant in dieser Gegend, dem durch und durch gemütlichen Restaurant Schwan, kehrten wir also ins Hotel zurück, um den Wellnessbereich zu erkunden. Das Hotel war ausgebucht, also hatten wir berechtigte Befürchtungen, der Wellnessbereich könne überfüllt sein. Doch wir hatten auch hier Glück im Unglück und waren zunächst die einzigen! Eine Runde schwimmen, kleiner Sit-in im Whirlpool, kurze Saunarunde zum Aufwärmen und dann fein in den Bademantel gekuschelt noch ein bisschen auf den Liegen am Pool gechillt. Inzwischen waren drei oder vier weitere Hotelgäste auch im Wellnessbereich, die uns aber kaum noch stören konnten. Unsere Laune und der Entspannungsgrad waren bereits auf höchstem Niveau.

Dass das Abschlusskonzert der Toten Hosen in der ausverkauften Esprit-Arena weltklasse war, muss ich wohl kaum erwähnen. Campino & Co. haben verdienen es, eine der besten deutschen Live-Bands genannt zu werden. Emotional und bewegend ging die Show nach rund drei Stunden Spielzeit zuende... Wer mehr darüber lesen will - hier geht's zum Artikel der RP Online....

Am nächsten morgen erwartete neben uns noch viele weitere Fans (an den neu erstandenen Tourshirts zu erkennen) ein Frühstücksbuffet deluxe. Frische Säfte, Obst, verschiedene frische Brotsorten, ein Live-Koch, der auf Wunsch Omelettes, Spiegeleier, Rühreier mit verschiedenen Zutaten und frischen Kräutern zubereitet hat, absolut aufmerksames, freundliches Personal.... Es gab absolut nichts zu meckern!

Und jetzt kommt's: der ganze Spaß hat uns gerade mal 105€ im Doppelzimmer inkl. Frühstück gekostet!

Gebucht über booking.com!

Ich habe jetzt mal das folgende Wochenende eingegeben, da kostet dasselbe Zimmer (Gratis W-lan im Hotel) das Doppelte. Schaut man wiederum ein Wochenende weiter (26. auf 27.10.) wird auch wieder der Superpreis angeboten: 105 statt 210€! Also 50% Rabatt! Und die 105€ sind wirklich gut investiert. Wir haben am Sonntag nach dem ausgiebigen Frühstück sogar noch Late-Checkout (14.00 Uhr) vereinbart.

Die Zimmer sind groß genug für zwei Mädels mit viel Gepäck ;-) , das Bad ist nagelneu und wirklich chic, die Betten sehr bequem und obwohl wir zur Straße hin geschlafen haben (9.OG) war es bei geöffnetem Fenster echt ruhig und erholsam. Alles sauber, nett eingerichtet, Flachbildschirm an der Wand, Klimaanlage (wer's braucht), vorbildlich freundliches Personal...

Wer mal abschalten will, ist hier goldrichtig. Zum Rheinufer sind es übrigens auch nur ca. 300m. Von dort aus kann man kilometerweit auf den Rheinterrassen spazieren gehen.

Unser Mädels-Trip nach Düsseldorf war einfach nur wunderbar und wir sind tiefenentspannt und noch voller Konzertglücksgefühle wieder heim gekehrt...

Mein Fazit: das ganze Wochenende - von Vorfreude auf das Konzert geprägt - hätte nicht besser sein können! Jederzeit wieder!

Und hier gibt's ein paar Impressionen unseres Kurztrips:

Die Bademäntel liegen (kostenfrei natürlich) bereit, sobald man den Wunsch danach äußert:

Fruchtige Tomatensuppe mit Croutons und frischem Brot dazu, liebevoll serviert und angerichtet - ein Genuß im Schwan!

Wellnessbereich - nicht riesig, aber vollkommen ausreichend: neben dem Pool gibt's Whirlpool und Sauna- sowie Außenbereich.

Klar, dass dieses Mitbringsel vom Konzert auch bei uns nicht fehlen durfte: das große Tourfinale am 11. & 12. Oktober in Düsseldorf war grandios - und wir waren dabei!

14.10.13 19:31, kommentieren

Rockstar Boots bei Bö Schuhe

These Boots are made for walking....

...and dancing and working and so much more!

Mein Shopping-Tipp: coole Rockstar Boots für schlappe 49,90€ bei Bö Schuhe!

Ich trage sie seit einer Woche unentwegt und kann gar nicht genug von ihnen bekommen. Jeden morgen stellt sich nun nicht mehr die Frage, welche Schuhe zum Outfit passen, sondern welches Outfit zu meinen Schuhen passt! :-D

Superbequem, schönes weiches Kunstleder, das gar nicht billig wirkt und ordentliches Fußbett für diesen Preis.

Auch wenn sie mal nicht mit skinny Jeans oder Leggings getragen werden, sondern unter Bootcut oder Flared Jeans getragen werden und KEINER das Funkeln sieht - das Rockstarfeeling bleibt! Versprochen!

10.10.13 18:35, kommentieren